Unser Grillfest am Samstag 23.7.2016; Auf keinen Fall vergessen!!!

Unser jährliches MSV Rangau – Grillfest in der “Servicezone” auf dem Trainingsgeländes findet am kommenden Samstag den 23.7.2016 statt. Bis 15 Uhr kann an dem Tag gefahren werden. Anschließend sollten die letzten Vorbereitungen für ein zünftiges Sommernachtsfest Vorrang haben. Wenn alles nach Plan läuft, kann dann so ab 17 Uhr der gemütliche Teil beginnen. Es können gerne auch noch ein ...

Weiterlesen

Unsere Klassiker sind gut gestartet!

Gut in die Saison sind zwischenzeitlich auch einige der Klassikfahrer des MSV Rangau gestartet. Während HFF bereits drei Veranstaltungen absolvieren konnte, ist nun auch Bernd beim Saisonhighlight in Zschopau erstmals 2016 ausgerückt. Hans-Friedrich beherrscht nach wie vor  mit seiner Honda Elsinore das Geschehen in der 125 ccm Klasse der Baujahre bis 1980. So siegte er souverän bei den Veranstaltungen in ...

Weiterlesen

Fotoshooting beim MSV – Samstag 30.7.2016 ab 13 Uhr !!

Lust auf einen coolen Schnappschuss von dir und deinem Bike?  Kein Problem – Nachdem im vergangenen Jahr das Fotoshooting auf unserem Trainingsgelände wegen der ungünstigen Witterung nicht optimal verlief, hat Axel Engelhardt erneut Kontakt zu dem Sportfotografen Hartmut Wilde aufgenommen und auch schon einen Termin vereinbart.  Am Samstag, 30.7.2016 von 13 bis ca. 15 Uhr wird beim Fahren deshalb auch ...

Weiterlesen

Mäharbeiten erforderlich !

Hallo ihr MSV`ler! Die doch zahlreichen Niederschläge der letzten Wochen haben dafür gesorgt, dass das Grün an unserem Gelände, mehr als für diese Jahreszeit üblich, sehr üppig in  die Höhe geschossen ist. Dies macht es erforderlich, dass wir am Samstag den 16.7. 2016, ab 8 Uhr, einen außerplanmäßigen Mäheinsatz einberufen müssen. Daneben wollen wir auch noch die restlichen Fangzäune fertigstellen ...

Weiterlesen

GCC Venusberg

Bei der GCC Veranstaltung in Venusberg hat erneut Nina Deitermann die MSV Rangau Fahnen hochgehalten. Sie ist gleich mal in zwei Rennen gestartet.  In der  E-Bike Klasse fuhr sie ihre, jetzt im ungewohnten grün erstrahlende, KTM auf nassem und tiefem Boden der ordentlich an den Kräften zehrte auf einen ausgezeichneten dritten Platz. Darüber hinaus schaffte sie im Nachmittagsrennen der Damenklasse, ...

Weiterlesen