Finale DEM Woltersdorf

Letztes Wochenende fand in Woltersdorf, kurz vor den Toren Berlins,  der EnduroDM Finallauf über 2 Tage statt. Uta Trübenbach reiste mit 20 Punkten Rückstand auf die Drittplazierte in der Meisterschaft (sie konnte an zwei Läufen nicht teilnehmen) an, und es ging für sie eigentlich nur um’s Dabeisein. Bereits bei der Besichtigung der Prüfungen wurde ihr klar, das wird trotz des ...

Weiterlesen

TERMINVORMERKUNG – MSV Weihnachtsfeier 2017

Liebe Mitglieder und Sportler des MSV Rangau! Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet diesmal bereits am 1. Adventssonntag, also am 3.12.2017, um 14.30 Uhr, wie immer im Wildschweinzimmer der Brauerei Prechtel statt. Es erwarten euch ein paar gesellige Stunden mit netten Gesprächen, Kaffee und Gebäck sowie ein leckeres Abendessen. Dazu gibt es wie immer die Auszeichnungen unserer erfolgreichen Sportler und die Ehrungen ...

Weiterlesen

Strecke gesperrt

Mit dem Ende der Herbstferien und dem beginnenden “Sheetwetter” werden wir unser Gelände in diesem Jahr nun endgültig für den Trainingsbetrieb schließen. Viele von euch habe ihre Offroader ja auch schon geputzt und eingemottet, zumal sich auch die Veranstaltungssaison langsam dem Ende nähert. Doch keine Sorge! Für 2018 gibt es schon wieder viele Pläne und Ideen und ihr dürft sicher ...

Weiterlesen

Achtung – Sportergebnisse melden!

Liebe aktive Sportfahrer des MSV! Nachdem sich in den meisten Rennserien die Saison (schon wieder) dem Ende zuneigt, wird es langsam Zeit die Büroarbeit aufzunehmen und Bilanz zu ziehen. Natürlich würden auch wir im Verein gerne wissen, wie oft ihr in diesem Jahr ausgerückt seid und welche Erfolge dabei erzielt wurden. Nur so sind wir in der Lage, die erzielten ...

Weiterlesen

DEM Kempenich

Am zweiten Oktoberwochenende machte die Deutsche Enduromeisterschaft Station in Kempenich. Die “Mittelrheinische” stand auf dem Programm. Ein goldener Herbsttag und eine schöne sowie auch anspruchsvolle Geländerunde erwarteten die Teilnehmer. Mit dabei auch, mit einem erneuten Start in der Damenklasse, Uta Trübenbach vom MSV. Ihre Eindrücke von der Veranstaltung: “Die Zeiten waren bei zwei Etappen recht eng, also hieß es nicht ...

Weiterlesen