Geglücktes Wochenende – (jetzt auch Bilder online !)

Das zurückliegende Wochenende konnte aus Vereinssicht des MSV Rangau erfolgreich absolviert werden. Bei sommerlichen Temperaturen versammelte sich zunächst  Freitag`s  am  Spätnachmittags,  eine erfreuliche Anzahl von Vereinsmitgliedern und Gästen  vor unserer “Tankzone“, um die Spezialitäten der örtlichen Uehlfelder  Brauer und Metzger anläßlich unseres Grillfestes zu genießen. Ergänzt wurde die leckere Tafel durch tolle Salate sowie ein schönes Kuchenbuffet, welche von den Fahrerfrauen beigesteuert wurden. Nachdem der Hunger gestillt war, wurde  dem Vernehmen nach bis tief in die Nacht gefachsimpelt und gelacht. Schön war`s.

Am Sonntag Vormittag folgten dann die Uehlfelder Bürgermeister und der Altbürgermeister Helmut Praus mit einigen Gemeinderäten sowie Sponsoren, Jagdpächter und Grundstücksnachbarn der Einladung des Vereins zu einer Begehung  der Motorsportanlage mit Weißwurstfrühstück. Dazu erfolgten neben einer Ausstellung verschiedener Geländesport- und Moto Cross Motorräder einige Demonstrationsrunden mit Kindermotorrädern und einem  neu entwickelten Elektrobike eines bekannten Herstellers von Offroadmotorrädern. Bei der Begrüßung stellte Vereinsvorstand Artur Wirth heraus, wie es dem MSV gelang,  bei der Errichtung des Trainingsgeländes die Interessen von Motorsport und Ökologie unter einen Hut zu bringen. Bürgermeister Werner Stöcker lobte in seinem Grußwort die Verlässlichkeit des Vereins und das partnerschaftliche Verhältnis zur Gemeindeverwaltung. In den anschließenden Gesprächen in geselliger Runde konnten deshalb auch Fortentwicklungen in der Zusammenarbeit und beim Geländeausbau angedacht werden.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen unserer beiden Vereins-Veranstaltungen beigetragen haben.