Kings of Extreme Supercoss – Leipzig

Zum Saisonende legte Ronny Wirth am 6. und 7. November in der Leipziger Messehalle beim “Kings of Extreme Supercross” in der Wild Childs -Klasse noch einmal einen sehr ordentlichen Auftritt hin. Fast schon professionell erfolgte die Anreise bereits am Donnerstag, ehe der Freitag Vormittag mit dem freien Training startete. Oh je!  Ronny fuhr dem internat. Feld, in dem auch Niederländer ...

Weiterlesen

Sportergebnisse !

Der Hinweis richtet sich an alle unsere aktiven Sportfahrer. Bittet meldet eure Sportergebnisse aus dem Jahr 2015  möglichst bis zum 20.11.2015 an  unseren Sportleiter Peter Schnappauf, damit die Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier rechtzeitig abgeschlossen werden können. Der Termin der Weihnachtsfeier hier nochmals zum Vormerken: Sonntag 2. Advent (6.12.) um 14.30, wie immer “beim Prechtel”.

Weiterlesen

Streckenschließung

Liebe Sportkameraden! Nicht nur die Wettkampfsaison 2015  geht  so langsam aber sicher zu Ende, sondern auch unsere Trainingssaison. Am kommenden Samstag besteht für dieses Jahr die letzte Möglichkeit, nochmals auf unserem Trainingsgelände am Gashahn zu drehen. Anschließend wird für die Piste “Winterschlaf” angeordnet. Nachdem das Wetter noch passend ist, wäre es schön, wenn sich nochmals viele Aktive zum “Ab – ...

Weiterlesen

Classic Enduro Eberstedt

Bei tollem Herbstwetter ging am 24. Oktober nun auch die Saison für die Klassik-Geländefahrer bei der Veranstaltung an der Ölmühle in Eberstedt/Thüringen zu Ende. Der MSV Rangau war dabei erneut mit  Hans-Friedrich Fischer und Bernd Loistl vertreten. Eine landschaftlich schöne und durchaus anspruchsvolle Geländerunde von  ca. 50 Kilometern Länge galt es dreimal zu durchfahren. Hohe Konzentration war gefordert, da die ...

Weiterlesen

Die “Vier” steht!

ADAC Nordbayern MX-Cup: Die “Vier”  ist aktuell die Erfolgsziffer unseres Aktiven,  Ronny Wirth. Am 4.10. konnte er beim ADAC Nordbayern MX Cup auf dem Sechsämterring in Höchstädt im Fichtelgebirge den diesjährigen nationalen Titel Nummer 4 unter Dach und Fach bringen.  Für die “Wild Childs” hatte der Veranstalter vorsorglich die Sprünge entschärft und die Piste gut gewässert. Damit war ein griffiger ...

Weiterlesen